Weitere Revanche geglückt

 

 2:1 Sieg in Baar-Ebenhausen

 

Voller Zuversicht und mit großem Selbstvertrauen aus den ersten beiden Spielen dieses Jahres ging es nach Baar-Ebenhausen.

Da das Spiel am Mittwoch bereits um 20:15Uhr begann musste leider das Jugendtraining eine viertel Stunde früher enden - SORRY MÄDELS !!! Reni und Mirko machen das Training nach den Ferien dafür extra anstrengend ;-)

Der erste Satz begann sehr ausgeglichen. Keine Mannschaft gab klein bei und bis zum 12:12 spiegelte das Zwischenergebnis auch die Kräfteverhältnisse wider.
Welch dramatischer erster Satz dies werden könnte deutete sich zwar schon an, doch nach einer 23:20 Führung dachte wohl jeder von uns - der Satz gehört uns. FEHLANZEIGE: Zwar gelang es uns auf 24:21 zu drei Satzbällen zu kommen, doch mit drei -zugegegeben schönen- Angriffsbällen konnten die Baarer ausgleichen.
Die wenigen, aber lauten Zuschauer waren völlig aus dem Häuschen !!!  Jede Mannschaft kam zu Satzbällen -und keiner konnte genutzt werden. So stand es plötzlich 28:28. Die Spannung war wohl für alle unerträglich. Durch einen leichten Fehler unserer Gegner gingen wir mit 29:28 in Führung und hatten unseren sechsten Satzball ! Und??? Den konnten wir spielerisch überzeugend nutzen und damit den ersten Satz mit sage und schreibe 30:28 für uns entscheiden :-) 
Doch nicht nur die Satzlänge war dabei rekordverdächtig - auch die Reaktion der Mannschaft von Baar-Ebenhausen: Sie beglückwünschten uns zu diesem Satzgewinn - ungewöhnlich nach dem ersten Satz. Diese Reaktion zeigt aber auch welch sympathischen Sportler die Baar-Ebenhausener sind (übrigens nicht zum ersten Mal)

Wie würde nun der zweite Satz ablaufen?

Schnell stand es 5:1 und danach 10:5 für uns und wir dachten wohl alle: YES - der gehört wieder uns. FEHLANZEIGE: die Baarer nahmen eine Auszeit und danach stand es plötzlich nur noch 10:9. Also nahmen wir zum Einnnorden eine Auszeit. Doch bei uns half sie wenig - um nicht zu sagen nichts. Auf einmal stand es 11:15 für unsere Gastgeber. Also nahmen wir unsere zweite und damit letzt mögliche Auszeit für diesen Satz. Und siehe da: wir fanden zu unserem Spiel mit Annahme, stellen und Angriff zurück und konnten zum 16:16 ausgleichen. Würde der zweite Satz einen ähnlich dramatischen Verlauf nehmen wie der erste?

NEIN :-) Denn nun kamen die 8 Minuten unseres Moddy Motzke. Platziert und flattrig haute unser Spielführer Angabe für Angabe in das gegnerische Feld. Egal wen es von den Baarers traf, sie konnten nicht mit diesen Geschossen anfangen. So stand es plötzlich 20:17 für uns. Moddy konnte die Konzentration hochhalten und machte immer weiter..........bis zum 25:17 für uns :-) Coole Sache Capitano :-)

Der dritte Satz war dann für uns aber eher ernüchternd. Unsere Kontrahenten stellten ihre Aufstellung um. In beiden Angriffsreihen hatten sie nun einen sehr durchschlagskräftigen Hauptangreifer. Von Anfang an liefen wir einem vier bis fünf Punkterückstand hinterher. Auch wenn wir immer wieder mit tollen Kombinationen zeigen konnten, dass wir diesen Sport auch (zumindest a bissl:-)  ) beherrschen gab es leider nichts mehr für uns zu holen. Mit 17:25 mussten wir diesen absschließenden Satz hergeben.
Sollten wir froh sein, dass unsere Gegner nicht von Anfang an diese Aufstellung wählte ?

Sch...egal !!! Der 2:1 Sieger dieser Partie heisst: TSV Hohenwart :-) 

JETZT HABEN WIR SCHON 11 PUNKTE :-) in dieser Saison erspielt - REKORD ausgebaut

UND: IN 2018 NOCH UNGESCHLAGEN !!!!!

TOLLE LEISTUNG Kollegas  

 

 

 


oder nach unten scrollen für die aktuellen Ergebnisse ;-)

 
Unsere Mannschaft
 
 

oben, vlnr: Michael Heidenkampf, Moddy Motzke Manuel Lechner Daniel Seidl
unten, vlnr: Reni Schorr, Katja Reichelt, Mirko Endres; Sibylle Kreitmayr, Uwe Köhn 
                  (es fehlen Maria Sigl und Christian Burger)

 


Spielplan Saison 2017 / 18
           
Wochentag Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
Mittwoch 18.10.17 20:00 SV KarlskronTSV  3:0
Donnerstag 19.10.17 19:15 DJK IngolstadtTSV 2:1
Montag 06.11.17 20:00 TSV LentingTSV  0:3
Mittwoch 15.11.17 20:00 TSV TSV Baar-Ebenhausen 1:2
Dienstag 28.11.17 20:15 TSV UnsernherrnTSV 3:0 
Mittwoch17.01.18 20:00 TSVTSV Lenting 2:1
Mittwoch 24.01.18 20:00 TSV DJK Ingolstadt 2:1
Mittwoch07.02.18 20:15 TSV Baar-Ebenhausen TSV1:2 
Montag 19.02.18 20:00 FC Ehekirchen TSV  
Mittwoch 28.02.18 20:00

TSV

TSV Unsernherrn  
Mittwoch 07.03.18 20:00 TSV FC Ehekirchen  
Mittwoch 14.03.18 20:00 TSV SV Karlskron